Wushu Academy Wushu Academy

Wushu Academy

äußere und innere Kampfkünste, Energiearbeit, Sport, Gesundheit, Beweglichkeit,

Wir bieten euch Kurse in den chinesischen Kampfkünsten modern Wushu/Kung Fu und Taiji Quan an. Unsere Kinderkurse beginnen bereits ab 5 Jahren und mit Taiji bleibt ihr bis ins hohe Alter fit, ihr könnt es auch noch in der Pension ausüben. Bei uns steht die Freude an der Bewegung, körperliche Fitness und Beweglichkeit ebenso im Mittelpunkt wie die korrekte Technik, Anwendung in der Selbstverteidigung und in den inneren Künsten das Leiten der Energie (Qigong) und die damit verbundene Meditation.
Gallery Foto Gallery Foto Gallery Foto Gallery Foto Gallery Foto Gallery Foto Gallery Foto Gallery Foto Gallery Foto Gallery Foto Gallery Foto Gallery Foto
Wie bist du zu deinem Thema oder deiner Tätigkeit gekommen?
Zum Kung Fu (der richtige Name ist Wushu) kam ich, als ich als alleinreisende junge Ägyptologiestudentin eine Form der Selbstverteidigung suchte, bei der ich mich sicher fühlen konnte. Nachdem ich einiges ausprobiert hatte, blieb ich eben bei Wushu hängen - und bei meinem Lehrer, dem chinesischen Großmeister Wang Dongfeng, mit dem ich eine Tochter habe, die mittlerweile 6fache Wushu-Staatsmeisterin ist. Um 2005 übergab mir mein Mann den Lehrauftrag für Wushu und seine Schule. Um auch den internationalen Standard zu erfüllen fuhr ich nach China um dort die Danprüfungen der Chinese Wushu Association/International Wushu Federation abzulegen und bin jetzt Trägerin des 6.Dan, meine Tochter, die mittlerweile die Wushu Kurse unterrichtet, hat den 4. Dan mit Schwerpunkt Chang Quan/modern Wushu. Darüber hinaus nahmen meine Tochter und ich auch erfolgreich an mehreren internationalen Meisterschaften in China teil, ich schloß an der Beijing Sport Universität bei Systemgründer Zhang Guang De auch noch die Ausbildung zur Lehrerin des gesundheitsschützenden Qigong Daoyin Yangsheng Gong ab. Das daoistische Taijiquan intensivierte ich bei Meister Tian und in seiner Schule in Wudangshan. Während ich mich schon sehr früh in meiner Lehrlaufbahn auf Kinder spezialisiert hatte und gerne Schüler für Meisterschaften trainiere, habe ich jetzt, da ich bereits älter bin, den Wert der Übungen für die Gesundheit erfahren und möchte diese Erfahrung auch an meine Generation 50+ weitergeben. Von aging gracefully halte ich nichts, aging in full power oder so entspricht eher meiner Vorstellung.
Was/wo ist dein liebster Ort bei dir ums Eck und warum?
Überall, wo was los ist oder wo man in Ruhe ausspannen oder trainieren kann (was das gleiche ist).
  • be the best version of you
  • don't dream it - do it
Treffen & Termine
Mehr anzeigen

Neuigkeiten & Kommentare

Wushu Academy
Wushu Academy
vor etwa einem Jahr
Taiji Basisseminar - Taiji Basic - Zhang Sanfeng Taiji
Habt ihr euch schon einmal gefragt, warum ihr jahrelang Taiji übt und es sieht nicht so aus, wie ihr es euch vorstellt? Müsst ihr bei jeder neuen Bewegung Fußstellung, Beine, Körper, Arme, Blick, Hände separat erlernen oder wisst ihr nicht einmal wie die Bewegungen heißen? (Dann könnt ihr sie vermutlich auch nicht unterscheiden). Oder wundert ihr euch, dass euch euer Taijilehrer immer so komisch angrinst, wenn er euch zuschaut? Oder wollt ihr das alles vermeiden und von Beginn an alles richtig üben? Dann solltet ihr in unser Basisseminar investieren, es kann euch gute 3 Semester Taiji voranbringen. Im Anschluss könnt ihr dann zwischen Taiji Basic Yangstil im 13. Bezirk oder Zhang Sanfeng Taiji im 9. Bezirk wählen. Bei diesen beiden Kursen gilt die erste Stunde als unverbindliche Probestunde. Anmeldung zum Seminar oder den Try-Outs online auf unserer Webseite.
Doris Kapshammer
Di, 10. Januar 2023, 08:19
Hallo Maria, sehr spannende Bio 😊 Habe gerade deine Angebote im 13. gelesen...Leider kann ich Mittwoch abends nie, da Gospelchorprobe. Na, vielleicht wann anders, woanders. Werde schauen. Habe vor 18 Jahren Iaido bei Erwin Steinhauser angefangen. Alte traditionelle SchwertkampfunstSchule. Vielleicht kennst du ihn, er ist mittlerweile 81 Jahre, unterrichtet noch. Tosa-juku.at. Alles Liebe, Doris
Maria Lopatta
Sa, 14. Januar 2023, 11:03
Hallo Doris, habe gerade unsere Kurse für FJ-Sommer auf der Webseite ausgeschrieben und bin dabei, sie nun auch hier vorzustellen. Im 9. Bezirk ist auch einiges geplant. Am besten du schaust auf der Webseite vorbei.
Doris Kapshammer
Sa, 14. Januar 2023, 11:28
Danke, da werde ich schauen. Lieben Gruß, Doris
Wushu Academy
Wushu Academy
vor mehr als ein Jahr
Neuigkeiten im Neuen Jahr!
2 neue Kurse sind für den Start am 11.1.2023 geplant, die auch kombiniert werden können: Qigong 50+, für alle die jünger geblieben sind als ihr Körper. Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum gilt für alle Lebenslagen und Altersstufen. Körperliche Beschwerden setzen oft schon früh ein, viele davon entstehen aus Bewegungsmangel, die Wahl der Sportausübung wird bisweilen heikel. Mit unserem Qigongkurs aktivieren wir zunächst unsere Lebensenergie, mobilisieren unsere Gelenke und in weiterer Folge werden wir unser Yuan Qi, die Wurzel der Energie stärken. Im Anschluss daran können Erwachsene aller Altersstufen ihre ersten Erfahrungen in Taiji Quan machen bzw. erfahrene Taiji Ausübende die 13er Form aus dem Yangstil und somit die Grundtechniken und -schritte des Taijiquan erlernen. Auf unserer Webseite kann man sich bereits für die Kurse anmelden.