Botschaftsviertel

Leben mit weniger Müll - Vortrag und Diskussion

Donnerstag, 26. September 2019
Beginn: 18:30 Ende: 20:30
Eine engagierte Landstraßerin versucht seit mehrerern Jahren, ohne Müll zu leben. An dem Abend schildert sie ihren Weg zu mehr Nachhaltigkeit und erzählt, mit welchen einfachen Möglichkeiten sie selbst in ihrem Alltag begonnen hat, neben CO2 auch Kosten zu sparen - und nach dem Motto "weniger ist mehr" auch noch glücklicher zu leben! Dabei werden viele Alltagsthemen angeschnitten wie Urlaub, Mobilität, Ernährung und Konsum. Gemeinsam gehen wir in der Diskussion der Frage nach, welche kleine und große Schritte für ein Leben mit weniger (Plastik-, Lebensmittel-, CO2...-Müll) möglich sind, und wo jede und jeder von uns "im Kleinen" ansetzen kann, ohne dafür ihr oder sein Leben komplett umkrempeln zu müssen - frei nach dem Motto: If it's not fun, it's not sustainable! Weitere Infos: https://www.agendalandstrasse.at/kalender.html

1 Teilnehmer