Rochusviertel & Wien Mitte

Tour: Temporäre Designrojekte in der Stadt

Cover photo
Freitag, 15. September 2017
Beginn: 16:00 Ende: 18:30
Karte
Packhaus
Marxergasse 24
1030 Wien
200x200Erstellt von departure
Sechs Demonstratoren im Stadtraum und die umfassende Ausstellung im MAK machen aus dem Blickwinkel von Design Visionen neuer Arbeitsbereiche in der digitalen Zukunft greifbar: Szenarien neuer kreativer Arbeit, neuer sozialer Arbeit und neuer nachhaltiger Arbeit werden anhand der Demonstratoren und rund 20 Positionen internationaler Designstudios präsentiert. Die Demonstratoren der StadtFabrik laden zur aktiven Teilnahme ein. Als Interventionen und Konzepte für ein „neues Design“ zeigen sie auf, welche ungenutzten Ressourcen in der Stadt vorhanden sind oder wie in Zukunft alternativ produziert und konsumiert werden kann. Die erste departure Tour führt zu: 1. SPACE ENABLER / Paradocks: Veronika Kovácsová von paradocks stellt das Packhhaus als real existierendes Experimentierfeld für neue Arbeitsformen und Beispiel für die Zwischennutzung leerstehender Immobilien vor. http://www.daspackhaus.at/ 2. URBAN OASIS, Markus Jeschaunig (Friedrichstraße/Karlsplatz): Markus Jeschaunig demonstriert mit der Urban Oasis, wie ungenützte Stoff-Ressourcen in der Stadt ein Mikroklima für Urban Farming bilden können. 3. PARK, Team Wien, (Naschmarkt Parkplatz): Das Team Wien stellt seinen urbanen Prototypen vor, eine Plattform zum Arbeiten, Kommunizieren und Partizipieren an der Gestaltung des öffentlichen Raums. http://park-wien.at/ Das Forschungsprojekt StadtFabrik ist ein Kooperationsprojekt der Wirtschaftsagentur Wien mit ihrem Kreativzentrum departure und des MAK, kuratiert vom IDRV. Ziel der StadtFabrik ist die Entdeckung und Sichtbarmachung zukünftiger urbaner Potenziale in der Kreativwirtschaft. Die StadtFabrik untersucht im Rahmen der VIENNA BIENNALE 2017: Roboter. Arbeit. Unsere Zukunft die von 21. Juni bis 1. Oktober 2017 stattfindet, neue Produktions- und Arbeitskulturen. Anmeldung unter departure@wirtschaftsagentur.at

1 Teilnehmer

200x200
100x100