Piaristenviertel

Sommerfrische im Musischen Zentrum Wien

Sommerfrische im Musischen Zentrum Wien
3
Sep
Fr, 03. September 2021
Von 09:00 bis 16:00
Musisches Zentrum WienZeltgasse 7(SCHULE)
1080 Wien
Musisches Zentrum Wien
Erstellt von:
Musisches Zentrum Wien
Sommerfrische im Musischen Zentrum Wien Eine Woche lang Tanzen, Singen, Theater spielen und Kunstwerkeln! Dieses Jahr tauchen wir mit „Arielle, die Meerjungfrau“ in eine faszinierende Unterwasserwelt ein und gehen auf eine musikalische Entdeckungsreise: Wir singen unter dem Meer, inszenieren blubbernde Szenen und entwickeln bunte, fließende Choreografien! Wann? 30. August bis 3. September 2021 täglich von 9.00 bis 16.00 Uhr Wo? Musisches Zentrum Wien, Zeltgasse 7, 1080 Wien Für wen? Kinder von 7 bis 15 Jahre Kosten: EUR 250,-. Getränke, Obst und Kekse werden zur Verfügung gestellt, die Kinder bringen ihre Mittagsjause selbst mit. Geschwisterrabatt EUR 20,- Anmeldung: ab Mitte Mai. Der Kursplatz ist erst mit der Kursplatzbestätigung und erfolgter Überweisung des Kursbetrags gesichert. Anmeldeschluss: 28.6.2021 Stornogebühr: bis 14 Tage vor Kursbeginn: EUR 100,-, ab Kursbeginn wird der volle Kursbetrag einbehalten. Informationen und Anmeldung: Für die Anmeldung zur Sommerfrische schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit dem Betreff "Anmeldung Sommerfrische 2021" an musisches-zentrum@jugendzentren.at mit folgenden Informationen: Name, Geburtsdatum, Telefonnummer, Adresse und E-Mail Adresse Begrenzte Teilnehmer_innenzahl! Änderungen vorbehalten, Umsetzung anhand des aktuell geltenden Präventionskonzeptes.

Datum auswählen

Wenn du an einem bestimmten Termin interessiert bist, wähle diesen bitte noch aus.

Lena Schartmüller
Di, 01. Juni 2021, 08:16
Klingt sehr cool und nach richtig viel Spaß! :) Wir haben diese Woche in unserem Eventspecial den Fokus auf Angebote für Kinde gelegt und freuen uns, euer Angebot präsentieren zu dürfen. Hier könnt ihr mal reinschauen in unseren Blogartikel: https://blog.imgraetzl.at/allgemein/mit-den-kindern-eine-gute-zeit-verbringen-unsere-tipps/ Alles Liebe, Lena vom imGrätzl-Team