Soft opening Soft opening

Soft opening

Gute Kunst und leckeres Essen entdecken!

Die Hey Dim Sum Gallery bietet ein neuartiges Restaurantkonzept mit der Vielfalt der kantonesischen Dim Sum Küche aber auch Fusion Cuisine. Die Räumlichkeiten des Restaurants, das übrigens auch über einen schönen Garten im Innenhof verfügt, werden für Ausstellungen von Arbeiten junger Künstler*innen genutzt. Die Eröffnungsausstellung wird von der österreichischen Fotokünstlerin Michaela Putz gestaltet, die sich unter dem Titel "Extinction Ballads" mit aussterbenden Pflanzen beschäftigt. Die Vielfalt der Farben korreliert mit der Vielfältigkeit der angebotenen Speisen. Die Ausstellungen im Hey Dim Sum Gallery-Restaurant werden von der Galerie Rudolf Leeb kuratiert.
Wie bist du zu deinem Thema oder deiner Tätigkeit gekommen?
Kooperation eines Restaurantbetreibers mit einem Galeristen.
Was/wo ist dein liebster Ort bei dir ums Eck und warum?
Galerist: Kurkonditorei Oberlaa in der Josefstädterstrasse
  • contemporary art
  • party
  • exhibition
  • culture
  • fusion cuisine

Neuigkeiten & Kommentare