Ottakringer- & Manner-Fabriksviertel

Michael Schottenberg eröffnet Kunstinstallation Lumen 400 von Johannes Rass in der Ottakringer Brauerei.

9
Feb
Sa, 09. Februar 2019
Von 14:00 bis 21:00
Ottakringer BrauereiOttakringer Platz 1
1160 Wien
Erstellt von:
Rudolf Leeb
Am Samstag, den 9. Februar 2019 und Sonntag, den 10. Februar 2019 öffnen sich die Tore der Ottakringer Brauerei für eine einzigartige Kunstinstallation und Aktion des Wiener Künstlers Johannes Rass. 400 alte Stehlampen, mit modernsten LEDs verkabelt und verbunden, kombiniert mit einem extra dafür produzierten Sound, werden in der „Alten Technik“-Halle als begehbare interaktive Installation LUMEN 400 implementiert. Bei freiem Eintritt können die BesucherInnen diesen Lampenparcours an zwei Tagen durchwandern oder sich das Schauspiel von der Galerie aus ansehen. Thema der Installation ist die Vermischung, Beeinflussbarkeit und Abhängigkeit von Lebensräumen. Die rund 400 Stück zur Verwendung kommenden Stehlampen stammen zum Großteil aus speziell fürdieses Projekt zurückgehaltenen Beständen des 48er Tandlers, wer also im Zeitraum Sommer 2018 bis Jänner 2019 auf einem der Mistplätze der Stadt Wien eine alte Lampe in der 48er-Tandler-Box abgegeben hat, könnte diese mit hoher Wahrscheinlichkeit und mit neu eingehauchtem digitalen Leben in der Installation von Johannes Rass wieder entdecken. Johannes Rass wird von der Galerie ARCC.art vertreten.

Datum auswählen

Wenn du an einem bestimmten Termin interessiert bist, wähle diesen bitte noch aus.

1 sind interessiert