KOMM! Plattform für Kommunikation, Kunst und Kultur mit Schwerpunkt DaZ e.V.

Sprache erleben in Wien mit KOMM!

Der gemeinnützige Verein KOMM! bietet seit 2017 Workshops für mehrsprachige Gruppen und Schulklassen sowie eine Plattform für Kunst- und Kulturschaffenden an, die Sprachvermittlung mit bildender und darstellender Kunst verbinden. Die Projekte finden an Schulen, Sprachinstituten und Ausstellungshäusern sowie Theatern in Wien statt. Seit 2018 bietet der Verein Fortbildungen für Lehrer*innen, Basisbildner*innen, Vermittler*innen und Institutionen, die mit diesen Gruppen arbeiten. Die Trainer*innen haben meist, eingebunden in ein System, nicht die Zeit innovative Konzepte zu entwickeln. Durch die Fortbildungen geben wir Input und unterstützen sie in ihrer Arbeit, um den Spracherwerb innerhalb kreativer Prozesse und somit gesellschaftliche Teilhabe am Kulturleben der Stadt zu fördern. Unsere Ziele: • Informelles und non-formales Spracherlebnis als entscheidenden Bildungsfaktor begreiflich machen • Bewusstsein und Möglichkeiten der interkulturellen Bildung schärfen durch Partizipation und Kooperation als Kernelemente • Internationaler Austausch durch kulturelle Aktivitäten als Möglichkeit des interkulturellen Austausches • Interdisziplinarität und Handlungsfelder kultureller Bildung schaffen ein Praxisfeld, das sich durch Diversität und Differenz ihrer Vermittlungsformen, inhaltlichen Bezügen und Orten auszeichnet – als Chance für neue Lernkultur, ästhetische Erfahrungen und Gestaltungsprozesse • Praxisvielfalt durch soziale Zusammenarbeit über Kunst – Kooperationspartner als wesentliche Grundlage für die das Schaffen eines vernetzendes Kooperationskonzept, das kultur- und sozialräumliches Bildungsdenken erweitert • Kompetenzentwicklung und Weiterbildungsprogramme mit Schwerpunkt Deutsch als Zweitsprache für Vermittler*innen, Trainer*innen und Lehrer*innen
Vereine
Treffen & Termine
Mehr anzeigen