Karmeliterviertel

In Love with Movement (Stopping Movement Grinberg Methode)

Freitag, 11. Januar 2019
Beginn: 09:30 Ende: 11:00
Karte
im Studio good shape
Obere Donaustraße 69
1020 Wien
Wünsche euch allen ein gutes neues Jahr 2019! Gerne unterstütze ich dich bei der Umsetzung deiner Vorsätze. Mach mit beim Bewegungstraining nach der Grinberg Methode und komm am 11.01.2019 vorbei! Willst du dich mal wieder so richtig frei bewegen, deinen Körper bewußt spüren, dabei deine Schmerzen abschütteln und dein Leben tiefer und umfassender wahrnehmen? „In Love with Movement“ (basierend auf den beliebten Stopping Movements nach der Grinberg Methode®) erweitert dein Bewegungsrepertoire, bringt dich raus aus der Routine, lehrt deinen Körper eine ganz neue Art sich zu bewegen, durchbricht alte Muster und ist der pure Genuss. Das Leben ist Bewegung. Und diese Methode lehrt Bewegung. Gleichzeitig macht sie Spaß (durch Kreativität, Leichtigkeit, Abwechslung und ein gutes Körpergefühl), hilft beim Stressabbau (sowohl von mentalem als auch körperlichem Stress), schafft eine Verbindung (zwischen Körper und Verstand, aber auch zu anderen in der Gruppe), verjüngt (das Tanzen kann Alterungsvorgänge im Gehirn bremsen und rückgängig machen), sorgt für eine gute Balance zwischen Körper und Geist und für ein erhöhtes Bewusstsein (durch positive Effekte auf Aufmerksamkeit und Achtsamkeit, durch emotionale Ausgeglichenheit und Konzentration). Wir starten die Stunde mit Körperwahrnehmungsübungen, dann folgen Lieder, wo wir das Stoppen der Bewegung von den Füßen bis zum Kopf durchgehen, Musik, zu der wir uns schnell, langsam, groß, klein, in Kreisen etc. bewegen. Wir werden uns auch in verschiedenen Charakteren zu Liedern bewegen und lernen, wie uns diese in der Bewegung und Stimmung limitieren. Durch das Limitieren anderer, lernen wir wieder neue Formen von Bewegungsmöglichkeiten kennen. Wir bewegen uns allein, in Partner- oder Gruppenübungen, mit und ohne Hilfsmittel. Spaß und Leichtigkeit sind garantiert! Bitte bequeme Kleidung und Trinkflasche mitbringen. Mehr Infos: https://www.mikle-hager-adam.at/training.html

1 Teilnehmer