Erdberg

Aufstellungsnachmittag am Lebensrad

12
Mär
Fr, 12. März 2021
Von 14:00 bis 17:00
Markhof - Das Dorf in der StadtMarkhofgasse 19
1030 Wien
Erstellt von:
4emotion
Schamanische Aufstellungsarbeit ist eine wunderbare Methode, höhere energetische Zusammenhänge zu erkennen und Blockaden zu lösen. Das Lebensrad mit dem ich arbeite ist eine Form des europäischen Medizinrades, das von Axel Brück erarbeitet und von KristaGilda Kerner (www.neweda.at) weiter entwickelt wurde. Das Lebensrad ist das Abbild der kosmischen Ordnung bzw. der Ordnung im Leben, das universell gilt. Es steht auch als Symbol für den Kreislauf des Lebens. Alle Aspekte unseres persönlichen und globalen Daseins hat seinen Platz in diesem Rad. Wir finden darin die Kräfte die uns blockieren und die, die uns unterstützen. Krisen und Probleme sind ein Anzeichen, dass etwas in unserem Leben nicht in Ordnung, nicht an seinem Platz ist bzw. dass wir im Einfluss einer Kraft stehen, die uns zwingt bewusst in eine andere Kraft zu steigen. Mit Hilfe der schamanischen Aufstellungsarbeit am Lebensrad kannst du erkennen, wo du gerade stehst, was du brauchst, wo es hin geht, welche Kraft blockiert und welche die Blockierungen lösen kann. Du kannst dir die Unterstützung holen, die dir hilft erfolgreich und in voller Kraft deinen Weg zu gehen, Projekte und Vorhaben umzusetzen und persönlich weiter zu wachsen. Im Rahmen des Aufstellungsabends können Themen sowohl als Einzelaufstellung, aber auch als Gruppenaufstellung bearbeitet werden. Anmeldung unter www.4emotion.at/veranstaltungen/

Datum auswählen

Wenn du an einem bestimmten Termin interessiert bist, wähle diesen bitte noch aus.