Spittelberg & Siebensternviertel

Arme Gerechtigkeit, liegst im Bett und hast kein Kleid!

5
Nov
Mo, 05. November 2018
Beginn: 20:00
Theater Drachengasse
Erstellt von:
artphalanx
Arme Gerechtigkeit, liegst im Bett und hast kein Kleid! ist ein theatrales Panoptikum zur Beforschung der Generation Y in Bezug auf Haben, Wollen, Sein und Müssen. Zwischen Prekariat und Selbstoptimierung, Leistungs-druck und Ich-Inszenierung regiert die Angst, als Witzfiguren in die Geschichte einzugehen. Mit Die großen Kinder unsrer Zeit ist dies bereits die zweite Produktion der Jurypreis-Gewinner*innen des Nachwuchswettbewerbs 2016 im Theater Drachengasse, die außer-ordentliche Erfolge verzeichnen kann. Premiere: 5. November 2018, 20 Uhr Weitere Aufführungen: 6., 8. – 10. und 13. – 15. November, 20 Uhr Inszenierung: Korbinian Schmidt, Franz-Xaver Mayr Dramaturgie: Moritz von Schurer Video: Nela Pichl Maske: Inge Schra Regieassistenz: Sarah Maringer Abendbetreuung: Verena Geier Es spielen: Nehle Breer, Ursula Doll, Karola Niederhuber, Nils Rovira-Muñoz, Amerlingchor

Datum auswählen

Wenn du an einem bestimmten Termin interessiert bist, wähle diesen bitte noch aus.

1 sind interessiert