Karmeliterviertel

Veranstaltungen vom Dienstag den 13. August bis Samstag den 17. August 2019

13
Aug
Di, 13. August 2019
Von 19:30 bis 22:00
Jazzcafe ZWEFloßgasse 4
1020 Wien
Erstellt von:
Jazzcafe ZWE
Dienstag, 13.08.2019 ab 19:30 Summer Session mit Thiemo Kirberg ... bring your instruments and let's jam ... Thiemo Kirberg, guitar & leader Mátyás Bartha, piano; Karol Hodas, bass; Vladimir Kostadinovic, drums Österreichs beste Jazzmusiker laden zur Jamsession ein! freiwilliger Musikbeitrag https://www.zwe.cc/2019/08/13/summer-session-mit-thiemo-kirberg/ Mittwoch, 14.08.2019 ab 19:30 LET'S GROOVE JAZZ - Jamsession hosted by Ray Aichinger Ray Aichinger, saxophone; Christian Havel, guitar; Karol Hodas, bass; Vladimir Kostadinovic, drums freiwilliger Musikbeitrag https://www.zwe.cc/2019/08/14/let-s-groove-jazz-jamsession/ Donnerstag, 15.08.2019 ab 20:00 Mingus & Beyond Menschen mit Herz und Verstand werden für Sie, meine Damen und Herren, Ladies & Gentlemen, Satin Dolls & Gigolos, versuchen, verständnisvolle Herzensmusik zu bespielen und zu besingen, und Sie zur Wahl für die "Underdogs" dieser Welt zu bewegen. Alexandra Schenk, vocal; Philipp Zarfl, bass Special Guest: Anna Tsombanis, tenor sax Musikbeitrag € 13,- Studenten € 10,- https://www.zwe.cc/2019/08/15/mingus-beyond/ Freitag, 16.08.2019 ab 20:00 Ehud Ettun Trio Ehud Ettun präsentiert sein neues Projekt - "Deep in the Mountains". Ein Projekt, das im südkoreanischen Pyeongchang-Gebirge geboren wurde, als Ehud Ettun im Rahmen der olympischen Winterspiele 2018 mit Musikern, Tänzern und bildenden Künstlern aus der ganzen Welt zusammenarbeitete und neuer Musik und Einflüssen ausgesetzt war. Das Trio tourte dann international, wo die Show "Deep in the Mountains" Gestalt annahm und das Album unter dem gleichen Titel aufgenommen wurde. Ehud Ettun, bass Daniel Schwarzwald, piano, Nathan Blankett, drums www.ehudettun.com Musikbeitrag € 13,- Studenten € 10,- https://www.zwe.cc/2019/08/16/ehud-ettun-trio/ Samstag, 17.08.2019 ab 20:00 ABEL in Nile Fever Eines sonnigen Tages fuhr Abel mit seinen Freunden von einem der berühmten Strände der Innenstadt Budapests nach Hause, als einige Mücken ins Auto flogen und sein Freund sagte: "Diese Bastarde können Nilfieber verursachen." Dieser Abend wurde von einer Mücke verursacht und wird von jungen MUK-Studenten gespielt, die sich selbst gerne auf Kamelen in der Wüste ohne Wasser reitend vorstellen und eine Fata Morgana von tanzenden Damen in der Oase sehen. Tamas Molnar, alto sax; ABEL Marton Nagy, keyboard, composition & arrangement; Vuk Vaselic, bass; Stefan Kemminger, drums Musikbeitrag € 13,- Studenten € 10,- https://www.zwe.cc/2019/08/17/abel-in-nile-fever/

Datum auswählen

Wenn du an einem bestimmten Termin interessiert bist, wähle diesen bitte noch aus.

1 sind interessiert