Karmeliterviertel

Veranstaltungen vom Dienstag 19. März bis Sonntag 24. März im ZWE

Dienstag, 19. März 2019
Beginn: 19:30 Ende: 22:00
Karte
Jazzcafe ZWE
Floßgasse 4
1020 Wien
Erstellt von Jazzcafe ZWE
Dienstag 19. März 19:30 Tuesday Session mit Fabio Devigili ... bring your instruments and lets jam ... Fabio Devigili, saxophone & leader Urs Hager, piano David Dolliner, bass Vladimir Kostadinovic, drums Österreichs beste Jazzmusiker laden zur Jamsession ein! freiwilliger Musikbeitrag https://www.zwe.cc/2019/03/19/tuesday-session-mit-fabio-devigili/ Mittwoch 20. März 19:30 LET'S GROOVE JAZZ - Jamsession hosting by Ray Aichinger Ray Aichinger, saxophone; Paula Langthaler, piano; Karol Hodas, bass; Martin Kleibl, drums freiwilliger Musikbeitrag https://www.zwe.cc/2019/03/20/let-s-groove-jazz-jamsession/ Donnertag 21. März ab 19:30 IPOP Jazzline Ensemble des IPOP Institutes der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien "The Wednesdayafternoonjamtett" Martin Scheran, saxophone Markus Landgraf, saxophone David Kajetanowicz, saxophone Benjamin Nyámándi, piano Wanja Rosenthal, guitar Laurenz Hacker, bass Leonhard Schödl, drums "The Time Travellers Octet - 1958 Revisited" Kompositionen von Anna Defant, Gabriel Macondes De Almeida, Fabian Möltner, Thomas Pietraszko, Berit Pöchacker, Irina Radovic u.a. freiwilliger Musikbeitrag https://www.zwe.cc/2019/03/21/ipop-jazzline/ Freitag 22. März ab 20:00 Caoba - tropisches Edelholz Ein feiner Latinjazz Abend im ZWE ... Anton Mühlhofer, drums, percussion; Markus Zahrl, saxophone; Philippine Duchateau, piano; Stephan Först, bass Musikbeitrag € 13,- / Studenten € 10,- https://www.zwe.cc/2019/03/22/caoba-tropisches-edelholz/ Samstag 23. März ab 20:00 Gudula Urban & Band „live your dreams“ funky jazz-pop-soul Funky Grooves, kreative Soli, jazzig-bluesige Harmonien und anregenden Texte - gespickt mit Scat-Gesang und Cello-Sounds! Gemeinsam mit ihrer hochkarätig besetzten Band präsentiert die Sängerin, Cellistin und Komponistin Gudula Urban ihr neuen Songs und Instrumental-Nummern - allesamt aus eigener Feder - die sich stilistisch seit ihrem Jazz-Gospel Debut Album “smile on my face“ noch mehr in Richtung Jazz, Pop, Soul und Funk entwickelt haben, mit eingängigen Melodien, tanzbaren Grooves und viel Raum für Improvisation - ein musikalisches Feuerwerk ist zu erwarten! Ihre Texte sind tiefsinnig, fröhlich, ermutigend und herausfordernd: in Gudula‘s Songs geht es um eine Suche nach den wichtigen Dingen, um den Mut Träume zu leben, Dinge zu hinterfragen, sich berühren lassen und zugleich in coolen Harmonien baden, zum Tanzen animiert werden, sich überraschen lassen – und das alles mit einer ordentlichen Prise Selbst-Ironie! www.gudula-urban.com Gudula Urban, vocals, cello, composition Heribert Hepi Kohlich, piano, keyboards Gina Schwarz, e-bass Martin Peham, drums www.gudula-urban.com Musikbeitrag € 13,- Studenten € 10,- https://www.zwe.cc/2019/03/23/gudula-urban-band/ Sonntag 24. März ab 20:00 Project Two Ein (Big) Band Erlebnis der Sonderklasse Martin Fuss, Nikolaos Afentulidis - saxophone, Lukas Hartl, Walter Fend - trumpet, Heinz Czadek - trombone, Bobby Dodge - bass trombone, Erwin Schmidt - piano, Christoph Petschina, bass Fritz Ozmec - drums Musikbeitrag € 13,- Studenten € 10,- https://www.zwe.cc/2019/03/24/project-two/

1 Teilnehmer