Karmeliterviertel

Veranstaltungen vom Dienstag 12. Februar bis Montag 18. Februar im ZWE

Cover photo
Dienstag, 12. Februar 2019
Beginn: 19:30 Ende: 22:00
Karte
Jazzcafe ZWE
Floßgasse 4, Wien 4
1020 Wien
AvatarErstellt von Jazzcafe ZWE
Dienstag 12.02.2019 ab 19:30 Tuesday Session mit Booxy’s Playmates ... bring your instruments and lets jam ... Daniel „Booxy“ Aebi, drums & leader Herwig Gradischnig, tenor sax Robert Schönherr, piano Philipp Zarfl, bass Österreichs beste Jazzmusiker laden zur Jamsession ein! freiwilliger Musikbeitrag https://www.zwe.wien/2019/02/12/tuesday-session-mit-daniel-booxy-aebi/ Mittwoch 13.02.2019 ab 19:30 LET'S GROOVE JAZZ - Jamsession hosting by Ray Aichinger Ray Aichinger, saxophone Christian Havel, guitar Erwin Schmidt, piano Stefan Pišta Bartuš, bass Dusan Novakov, drums freiwilliger Musikbeitrag https://www.zwe.wien/2019/02/13/let-s-groove-jazz-jamsession/ Donnerstag 14.02.2019 20:00 JAM MUSiC LAB feat. MICKYLEE & Bertl Mayer An diesem Abend werden musikalische Bilder in den buntesten, jazzigsten Farben, die Ton für Ton die aufregendsten und berührendsten Geschichten erzählen. MICKYLEE (Miroslav Mirosavljev), guitar; Bertl Mayer; harmonica freiwilliger Musikbeitrag https://www.zwe.wien/2019/02/14/jam-music-lab-feat-mickylee-bertl-mayer/ Freitag 15.02.2019 20:00 MICKYLEE Mickylee, des bin i. Und wer bist du? Komm ins ZWE und gib a Ruh. Ein Solo Programm bestehend aus Originalkompositionen. Miroslav Mirosavljev (MICKYLEE), guitar Musikbeitrag € 13,-; Studenten € 10,- https://www.zwe.wien/2019/02/15/mickylee/ Samstag 16.02.2019 20:00 Elektro Jirschi Elektro Jirschi ist das Produkt einer längeren musikalischen Zusammenarbeit von Jörg Leichtfried (Fender Rhodes), Daniel "Booxy" Aebi (Minimal-Drums) und Georg Buxhofer (Bass) in einem legendären Lokal und Musiker-Treff in der Burggasse 97. In regelmäßigen Engagements ist das Projekt rasch und auf sehr organische Weise gewachsen. Mal funky, mal atmosphärisch kommt Elektro Jirschi daher: Jazzige Sounds werden getragen von kammermusikalischen Grooves, und auch physisch ist das Trio sehr kompakt: das Minimal-Schlagzeug passt in einen einzigen Koffer, der zugleich als Basstrommel dient. Diesmal: Interaktives Konzertprogramm! Sozusagen die „extended version“. Elektro Jirschi bespielt das Zwe gemeinsam mit Georg Schrattenholzer, als "special guest" an der Posaune. Georg Schrattenholzer, trombone Jörg Leichtfried, piano; Georg Buxhofer, bass Daniel Booxy Aebi, drums Musikbeitrag € 13,- / Studenten € 10,- https://www.zwe.wien/2019/02/16/elektro-jirschi/ Sonntag 17.02.2019 ab 20:00 Leila’s Vocal Jam Session Sessions for SINGERS! geleitet und initiiert von Leila Thigpen, vocal; Hepi Kohlich, piano; Gina Schwarz, bass; Harald Tanschek, drums freiwilliger Musikbeitrag https://www.zwe.wien/2019/02/17/leila-s-vocal-jam-session/ Montag 18.02.2019 ab 20:00 SOUL SACRIFICE „Soul Sacrifice“ plays the music of Carlos Santana. Und wer dabei zuerst an MTV und einen von Mädels umtanzten älteren Herrn denkt, irrt! Denn Santana steht vor allem für heiße Latin Grooves und in fette Hammondsounds eingebettete Bluesrock-Gitarrenriffs. Unüberhörbar gab es auch Souliges mit Buddy Miles und Bluesiges mit John Lee Hooker. Und auch diese Seiten wird "Soul Sacrifice" präsentieren. Was natürlich nicht heißt, dass Publikumshits wie Soul Sacrifice, Black Magic Woman, Oye Como Va oder Samba Pa Ti im Programm fehlen … Salsa tanzen mitunter unvermeidlich … Peter Dürr, vocal Claus Spechtl, guitar Max Tschida, hammond Stephan Först, bass Sebastian Simsa, percussion Paul Pozarek, drums Musikbeitrag € 13,- / Studenten € 10,- https://www.zwe.wien/2019/02/18/soul-sacrifice/

1 Teilnehmer

Avatar
100x100