Karmeliterviertel

Im Werkbuchcafé: Meditatives Zeichnen

Mittwoch, 30. März 2016
Beginn: 10:00 Ende: 12:00
Werkbuchcafé

Erstellt von Werkbuchcafé
mit Astrid Esterlus …den Stift über das Papier gleiten lassen…ohne bestimmtes Ziel….Muster und Formen dürfen entstehen…abstrakt oder gegenständlich…keine Bewertung…Linien, Punkte oder Flächen bilden sich im Fluss der Emotionen….die Gedanken haben frei… zweiwöchig Mittwoch 10 – 12h Materialbedarf: Papier und Stifte (Tuschestifte, Filzstifte, Bleistifte) nach Belieben mitbringen Kosten: 30,- €

1 Teilnehmer