Psychotherapie | Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision Psychotherapie | Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision

Psychotherapie | Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision

„ES IST NICHT GESAGT, DASS ES BESSER WIRD, WENN ES ANDERS WIRD. WENN ES ABER BESSER WERDEN SOLL, MUSS ES ANDERS WERDEN.“ – G. Ch. Lichtenberg

Gründe eine Psychotherapie zu starten sind sehr divers und individuell. Am Beginn steht jedoch der Wunsch, etwas zu ändern und den Leidensdruck zu lindern. Im Erstgespräch nehmen wir uns für Ihr Anliegen Zeit. Ebenso dient das Erstgespräch dem gegenseitigen Kennenlernen. Fragen und Wünsche an die Behandlung können gestellt und besprochen werden. Gemeinsam vereinbaren wir, ob eine Therapie begonnen wird.
Wie bist du zu deinem Thema oder deiner Tätigkeit gekommen?
Derzeit befinde ich mich im Verein Österreichische Gesellschaft für angewandte Tiefenpsychologie und allgemeine Psychotherapie (kurz: ÖGATP) in Ausbildung zur Psychotherapeutin. Im jetzigen Status in Ausbildung unter Supervision bin ich berechtig, mit Erwachsenen, jungen Erwachsenen sowie mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten. An der Katathym Imaginativen Psychotherapie (kurz: KIP) faszinieren mich tiefgreifende Einblicke in das eigene innere Seelenleben, die man schon nach kurzer Zeit erlangen kann...
  • katathym imaginative psychotherapie
  • psychotherapeutin
  • psychotherapeutische behandlung
  • psychotherapie

Neuigkeiten & Kommentare