- Crowdfunding -

Lobster Movement - FREIES TANZ FÜR ALLE

Unsere Mission ist es, einen sicheren, inklusiven Raum für freien Tanz, kostenlos und offen für alle bereitzustellen. Mit deiner Unterstützung können wir ein Studio sichern und diese lebendige, vielfältige Gemeinschaft fortsetzen.

Lobster Movement - FREIES TANZ FÜR ALLE

675 €(22%)

Erreichte Fundingsumme (22%)

19

UnterstützerInnen
Kampagne beendet
Adna Babahmetovic
vor 2 Monaten
Neira Osmanovic
vor 3 Monaten
Divna Desnica
vor 3 Monaten
Karin Janis
Karin Janis
vor 3 Monaten
Das "Lobster Movement" schafft einen einzigartigen Raum für freies Tanzen. Unsere Mission ist es, einen sicheren und inklusiven Ort zu bieten, an dem Menschen kostenlos durch Tanz ausdrücken können. Dieses Konzept ist einfach und modern, aber in Wien noch nicht zu finden. "Tanzfreiheit" heißt dass die Menschen in einer informellen Umgebung nach eigenem Rhythmus und Stil tanzen können. Lobster Bewegung, die von Oktober 2022 bis Februar 2023 aktiv war, hatte großartige Erfolge, aber wir konnten sie aufgrund fehlender finanzieller Mittel zur Deckung der Studiomiete nicht weiterführen. Genau deswegen benötigen wir eure Unterstützung, um einen Raum für mindestens ein Jahr zu mieten und freies Tanz für viele zugänglich zu machen. Jeder Euro, den ihr investiert, fließt direkt in die Finanzierung des Tanzstudios. Wir haben schon ein Paar Tanzstudios im sicht! Und als kleines Dankeschön gibt es ein paar Goodies. Wir sind drei Freunde, und ich, Marina Urosevic (31), bin die Hauptinitiatorin, Architektin und leidenschaftliche Tänzerin. Wir sind keine gewinnorientierte Organisation, sondern Freiwillige, deren Überzeugung fest verankert ist: Tanz sollte für alle frei zugänglich sein. Unsere Initiative ist das Ergebnis unserer Liebe zum Tanz und zur Gemeinschaft. Wir brennen einfach für unser Projekt! Instagram: @lobster.m_ Web: https://lobsterm.wixsite.com/lobster-movement Der Name "Lobster" wurde vom gleichnamigen Film von Regisseur Yorgos Lanthimos inspiriert. DANKE! <3

Finanzierungszeitraum

25.11.23 - 25.12.23

Projekt Kategorie

Sport & Spiel, Social Impact, Kunst, Kultur & Medien

Benötigter Mindestbetrag

3.000,00 €

Studio Finanzierung für ein halbes Jahr

Optimalbetrag

5.000,00 €

Studiofinanzierung für das gesamte Jahr

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Unterstützen Sie uns und profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

KOSTENLOSES UND FREIES TANZEN Wir bieten einen Raum für freies Tanzen, ohne Kosten für die Teilnehmer. ETWAS POSITIVES FÜR SICH BEWIRKEN Indem ihr an Lobster-Kursen teilnehmt, könnt ihr gesündere Lebensgewohnheiten entwickeln, Spaß haben und neue Freundschaften schließen. FÖRDERUNG DER SOLIDARITÄT Durch eure Unterstützung helft ihr vielen anderen, ebenfalls kostenlos teilzunehmen. LOBSTER BILDET AUF EINEM STARKEN FUNDAMENT Das Lobster Movement erhielt unglaublich positives Feedback.

Was sind die Ziele?

Lobster Movement Ziele

Schaffung eines sicheren Tanz Raums Wir möchten eine inklusive Umgebung schaffen, in der Menschen sich durch Tanz frei ausdrücken können, ohne finanzielle oder soziale Hindernisse. Tanzangebot diversifizieren Unser Ziel ist es, alternative Tanzumgebungen anzubieten, die nicht nur den herkömmlichen Club- oder Tanzunterrichtsnormen entsprechen. Diversifizierung der Musiklandschaft Wir beabsichtigen, die Vielfalt der Musik zu fördern, da wir festgestellt haben, dass sich heutige Musik- und Tanzorte oft auf einige bestimmte Genres beschränken.

Wie profitieren andere Menschen von diesem Vorhaben?

EIN ORT DES SELBSTAUSDRUCKS UND DER ENTSPANNUNG In der heutigen hektischen Welt wird es zunehmend schwierig, Orte zu finden, an denen Menschen sich frei und ungehindert durch Tanz ausdrücken können, ohne von finanziellen oder sozialen Barrieren eingeschränkt zu sein. Stellt euch einen Ort vor, an dem ihr nach einem langen, stressigen Tag Entspannung findet und in einer ungezwungenen Atmosphäre tanzen könnt. Ein Ort, an dem ihr das Tempo bestimmt und euren einzigartigen Tanzstil entfalten könnt. ALTERNATIVE TANZUMGEBUNG KOSTENLOS GENIEßEN Unsere Überzeugung ist fest verankert: Tanz sollte für alle frei zugänglich sein. Unsere Mission geht über das reine Tanzen hinaus; sie fordert die herkömmliche Clubkultur und traditionelle Tanzstudios heraus. Wir sind davon überzeugt, dass Menschen alternative Tanzumgebungen benötigen und gerne genießen würden. FÜR JEDEN ZUGÄNGLICH Die Lobster Movement lädt herzlich alle ein, sich einer vielfältigen Tanzgemeinschaft anzuschließen. Ganz gleich, ob ihr über Tanzerfahrung verfügt oder nicht, ihr seid herzlich willkommen, Teil unserer Reise zu sein. Unsere Initiative schafft einen Raum für Freiheit, Selbstentfaltung und soziale Inklusion.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wer steht hinter dem Projekt? Wir sind ein Trio von Freunden, wobei ich, Marina Urosevic, die Hauptinitiatorin bin. Als Architektin mit eigenem Architekturstudio und einer langjährigen Leidenschaft für Tanz habe ich mich über einen Zeitraum von zehn Jahren professionell mit verschiedenen Tanzformen auseinandergesetzt. Diese umfassen Lateinamerikanischetänze (Rumba, Jive, ChaCha), Standardtänze (Walzer, Tango), Modernen Tanz und Flamenco. Ebenso habe ich als Aerobic-Instruktorin ein Jahr lang gearbeitet und bin dauerhaft beim Bikram-Yoga und in allen möglichen Tanzflächen zu sehen. Warum brennen Wir für unser Projekt? Wir brennen für unser Projekt, weil wir fest daran glauben, dass der Tanz eine einzigartige Form der Selbstentfaltung und Freiheit bietet. Wir sind keine gewinnorientierte Organisation, sondern engagierte Freiwillige, die sich der Förderung des Tanzes und der Schaffung einer inklusiven Gemeinschaft verschrieben haben. Unsere Initiative ist das Ergebnis unserer Liebe zum Tanz und unserer Überzeugung, dass jeder, unabhängig von seinen Tanzkenntnissen oder seinem Hintergrund willkommen zum Tanzen ist. Lobster Crew sagt DANKE! <3

Video und Bilder zum Projekt

Video
Gallery Foto Gallery Foto Gallery Foto Gallery Foto Gallery Foto Gallery Foto Gallery Foto Gallery Foto Gallery Foto Gallery Foto

Freie Unterstützung

Du kannst dieses Projekt mit einem freien Betrag deiner Wahl unterstützen, oder wähle eines der Dankeschöns unterhalb aus.

10 haben mit freiem Betrag unterstützt.
#<CrowdReward:0x00007fa116f46348>

Baby Lobster

6 von 50 gebucht
Kostenlos tanzen - Für immer!
20,00 € Auswählen
#<CrowdReward:0x00007fa116f46050>

Dancing Lobster

1 von 50 gebucht
Kostenlos tanzen - Für immer!
50,00 € Auswählen
#<CrowdReward:0x00007fa116f45b00>

Together is Better

2 von 20 gebucht
Kostenlos tanzen - Für immer!
100,00 € Auswählen
#<CrowdReward:0x00007fa116f45ec0>

Larry The Lobster

0 von 10 gebucht
Kostenlos tanzen - Für immer! + Du kannst eine Playlist erstellen, die wir während einer Klasse abspielen werden!
200,00 € Auswählen
#<CrowdReward:0x00007fa116f45d08>

Blue Lobster

0 von 5 gebucht
Kostenlos tanzen - Für immer! + Du kannst eine Playlist erstellen, die wir während einer Klasse abspielen werden! + Instagram-Beitrag als Dankeschön (mit Ihrem Namen oder anonym) + ein Surprise Geschenk!
500,00 € Auswählen
#<CrowdReward:0x00007fa116f461b8>

Albino Lobster

0 von 1 gebucht
Kostenlos tanzen - Für immer! + Du kannst eine Playlist erstellen, die wir während einer Klasse abspielen werden! + Instagram-Beitrag als Dankeschön (mit Ihrem Namen oder anonym)! + ein Surprise Geschenk!
1.000,00 € Auswählen

Zeit Spenden

Allgemeine Unterstützung + Marketing + Moderation

0 mal zugesagt.
Jeder, der uns helfen und mitmachen möchte, ist willkommen. Wir können Unterstützung in den Bereichen Marketing gebrauchen! Um sicherzustellen, dass die Leute leichter von uns erfahren, müssen wir eine Website erstellen, Marketingstrategien entwickeln, Instagram-Beiträge veröffentlichen usw. Es wäre auch großartig, wenn jemand als Moderator teilnehmen möchte. Wir benötigen sicherlich einige Personen als Reserve.
Benötigt im Zeitraum:

Ab frühestens: 07.11.23
Bis spätestens: 30.11.24

Raum Spenden

Studio / Tanzsaal, mindestens 70m² groß, bevorzugt mit Spiegeln und Heizung

0 mal zugesagt.
Sie können uns weiterhin unterstützen, indem Sie uns ein kostenloses Studio zur Verfügung stellen. Zunächst benötigen wir mindestens 70 m2, aber je größer der Raum, desto besser, idealerweise ausgestattet mit einigen Spiegeln und Heizung. Wir können gelegentlich alternative Räume verwenden, wie verlassene oder unkonventionelle Locations, die sich zum Tanzen in Sneakern eignen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Ideen, Vorschläge oder Räumlichkeiten zur Verfügung stellen können. Danke!
Benötigt im Zeitraum:

Ab frühestens: 30.11.23
Bis spätestens: 30.11.24