Biete Raum zum Andocken

  • Arbeitsplatz / Tisch
  • Geschäftslokal
  • Atelier
  • Seminarraum / Kursraum
  • Veranstaltungsraum
  • Pop-Up Nutzung
  • Sonstiges

Vermiete tage -bzw stundenweise Atelier für div. Workshops

Hallo. Mein Name ist Carina. Ich bin Gründerin von "feengleich" - einem kleinen, feinen Unternehmen, das sich auf natürliche, authentische Stylings für Hochzeiten, Bälle, Fotoshootings, aber auch Workshops und Fortbildungen für Makeup Artists, spezialisiert hat. Mein schönes 37 qm großes Geschäftslokal biete ich hier gerne verlässlichen Personen für div. Workshops & Seminare (Fotografie, Makeup, div. Coachings usw) ab und an, an. Folgende Hard Facts für einen groben Überblick: - 1 Raum mit etwa 30 qm, 7 qm abgetrennter Abstellbereich und kleine Teeküche inkl. Kaffeemaschine & Kühlschrank - Makeup Spiegel für 4 - 6 Personen inkl. professioneller Beleuchtung - Sitzecke inkl. Sofa mit Schlaffunktion (zb für Fotoshootings) - helle Vorhänge um Schaufenster zuzuziehen oder dunkelgraue Rollos für vollkommene Abdunkelung beider Fenster - Klimaanlage - Außenmarkisen - Toilette am Gang - Ausziehbarer weißer Holztisch für Seminare befindet sich bei Bedarf im Abstellbereich im Raum und bietet etwa Platz für 6 Personen Außenvitrinen können bei Bedarf und wenn es zum Thema passt (zb Schmuck, Haarschmuck) ebenso angemietet werden, einfach melden, wenn ihr das Gefühl habt, dass wir zueinander passen :) Tagessatz inkl. Reinigung 150 €, stundenweise Vermietung bitte extra anfragen. Alles Liebe Carina
Ausstattung
  • tisch
  • schlafsofa
  • hochstuhl
  • schminkspiegel
  • markise
  • teeküche
  • klimaanlage
  • rollo
  • beleuchtung
  • spiegel
Mein idealer Raumpartner
VisagistInnen, Makeup Artists, FotografInnen, Coaches,...
Über mich
Mein Name ist Carina. Ich bin Gründerin von "feengleich" - einem kleinen, feinen Unternehmen, das sich auf natürliche, authentische Stylings für Hochzeiten, Bälle, Fotoshootings, aber auch Workshops und Fortbildungen für Makeup Artists, spezialisiert hat.
Kontakt-Infos
Frage / Kommentar zum Raum