Avatar Cover photo

Shiatsu Spür dich

Shiatsu macht glücklich

Möchtest du dich endlich wieder so richtig gesund und rundum wohl fühlen? Dann komm zum Shiatsu! Besonders bei: * Verspannungen * Rückenschmerzen * Nackenschmerzen * Kopfschmerzen * Schlafstörungen * Erschöpfung, Burnout Wann Shiatsu noch besonders wohltuend ist? * In der Schwangerschaft * In Krisen und Neuorientierungsphasen Shiatsu Massage berührt dich und schafft dir deine eigene kleine Entspannungs-Oase. Komm an und spür, wie die Sorgen und der Druck des Alltags von dir abfallen. Du gleitest in tiefe Ruhe und merkst, wie mit jeder Berührung Muskeln, Nerven und Gelenke spürbar loslassen. Neugierig geworden? Dann mach dir doch gleich einen Termin aus!
Wohlbefinden & Gesundheit
  • schwangerschaft
  • burnout
  • verspannung
  • schmerzen
  • entspannung
  • wohlbefinden
  • gesundheit
  • shiatsu
  • massage
Treffen & Termine

Neuigkeiten von Shiatsu Spür dich

Avatar vor etwa ein Jahr
Praxisraum in der Säulengasse 1090 ein bis zwei Tage pro Woche zu vermieten
Hallo! Schöner, heller Praxisraum in unsrer Gemeinschaftspraxis in 1090 Wien zu vergeben. Wir suchen eine(n) nette(n) Mitnutzer(in) für einen 20m2 Praxisraum. Die Praxis liegt zentral und verkehrsgünstig, im 9. Bezirk, Säulengasse/Sobieskiplatz, 5 Minuten von der U-Bahnstation Währingerstraße. Wir sind zwei Psychotherapeutinnen und eine Shiatsu-Praktikerin und freuen uns Anfragen von Shiatsu-PraktikerInnen, Körper- und sonstigen TherapeutInnen, PsychologInnen, ErnährungsberaterInnen, MediatorInnen und allen, die Raum für ihr Business brauchen. Der Praxisaum hat eine tolle Atmosphäre, Flügeltüren sowie Parkett und ist ruhig und sonnendurchflutet. Zur Mitbenutzung stehen zusätzlich zum angebenen Raum folgende Einrichtungen zur Verfügung: * Küche * 2 WCs * Büro * Vorraum * WLAN Wir vermieten ausschließlich ganze Tage (keine stundenweise Vermietung). Folgende Wochentage sind noch verfügbar: MO/SA Kosten: 1 fixer Wochentag EUR 180,- pro Monat Preise inklusive Heizung, Warmwasser, Strom und WLAN. Nach Terminvereinbarung kann der Raum gerne besichtigt werden. Kontakt: Barbara Reininger Mobil: 0676 304 90 88 shiatsu@spuer-dich.at www.spuer.dich.at
Avatar vor mehr als ein Jahr
Was ICH wirklich will
Möchtest du hier Gesundheitstipps lesen? Irgendwas über gesunde Ernährung, Entspannung oder die 5 besten Übungen für einen starken Rücken? Den neuesten Trend, der uns alle glücklicher und schöner macht und das perfekte Wohlfühlen erzeugt? Dann muss ich dich heute enttäuschen. Denn eigentlich weißt du selbst sehr genau, was dir gut tut. Mach kurz die Augen zu und spür ich dich hinein. Wähl jeweils die erste Antwort, die dir in den Sinn kommt: Willst du gerade lieber Action oder Stille? Hättest du Lust die alten Knochen zu bewegen oder schreit dein Körper nach einer bequemen Couch? Soll der frische grüne Spargel in die Pfanne oder ist dir eher nach etwas Deftigem? Ok, wirst du jetzt sagen, ich hab genaue die drei ungesündesten Varianten ausgewählt. Na und? Vielleicht ist das genau das, was DU heute brauchst. Wie deine Gefühle deine Gesundheit beeinflussen, kannst du hier auf dem Shiatsu-Blog nachlesen: http://www.spuer-dich.at/blog/2016/05/15/was-ich-wirklich-will/
File
Avatar vor mehr als ein Jahr
Muss man immer müssen?
Dieser Monat hat’s bei mir arbeitstechnisch ordentlich in sich. Da wären noch zwei Netzwerktreffen, ganz zu schweigen von den Flyern, die noch verteilt gehören, und auf dieser Veranstaltung könnte ich mein Shiatsu bekannter machen und einen Blogbeitrag sollt ich schreiben und die Buchhaltung liegt auch in der Warteschleife und, und, und. Kein Wunder, dass ich zur Zeit spür, dass meine Schultern nicht so richtig locker sind. Ich hab einen leichten Druck auf der Brust, mir gehen tausend Gedanken gleichzeitig durch den Kopf und ich kann mich nicht so richtig entspannen. Aber ich muss doch…. Kennt ihr das? Und muss ich wirklich? Lies hier mehr dazu: http://www.spuer-dich.at/blog/2016/05/05/muss-man-immer-muessen/#more-1246
Avatar vor mehr als ein Jahr
Shiatsu bei muskulären Disbalancen
Fühlen wir einen Moment in unseren Körper hinein. Was tut er gerade? Atmen? Check. Körpertemperatur regeln? Check. Und während du das liest, spannt er außerdem genau die richtigen Muskeln an, damit du beim Sitzen nicht umfällst, adaptiert deine Augenmuskeln und liefert genügend Energie für dein Gehirn, um die Botschaft des Gelesenen zu verstehen. Das alles tut er, ohne, dass wir ihn daran erinnern müssen. Es ist von Natur aus intuitiv und sucht ständig nach Möglichkeiten, uns unsere täglichen Tätigkeiten zu erleichtern. Wenn wir jedoch zu lang in einer Position verharren, wie beispielsweise beim Sitzen und Bildschirmarbeiten, wird uns das zum Verhängnis und erzeugt muskuläre Disbalancen. Was Shiatsu dabei tun kann, kannst du hier nachlesen: http://www.spuer-dich.at/blog/2016/04/24/shiatsu-bei-muskulaeren-disbalancen/
File