Suche Raum zum Andocken

Suche einen Raum für keramische Arbeit, idealerweise in einem Gemeinschaftsatelier bzw. einer Werkstatt

Suche einen Raum für keramische Arbeit, idealerweise in einem Gemeinschaftsatelier bzw. einer Werkstatt

Starkstromanschluss und ein Waschbecken wären sehr wichtig. Ich besitze alle wichtigen Utensilien und Geräte für die Arbeit mit Keramik u.a. eine Töpferscheibe und einen relativ schweren Ofen, den ich gerne mitnehmen würde. Erdgeschoss wäre daher ideal.
Suche einen Raum für keramische Arbeit, idealerweise in einem Gemeinschaftsatelier bzw. einer Werkstatt
Über mich
Ich bin nebenberuflich Keramikerin und seit einem halben Jahr Kleinunternehmerin in diesem Bereich. Ich arbeite an der Töpferscheibe und modelliere mit Ton. Ich bin auf der Suche nach einem Atelierplatz, den ich 2-3 Tage pro Woche nutzen kann.
Kontakt-Infos
Wunschgrätzln
  • 1050 – Matzleinsdorf
  • 1050 – Reinprechtsdorf
  • 1060 – Mariahilf
  • 1070 – Neubau
  • 1090 – Alsergrund
  • 1120 – Meidling
  • 1130 – Hietzing
  • 1140 – Penzing
  • 1150 – Rudolfsheim-Fünfhaus
  • 1160 – Ottakring
  • 1170 – Hernals
  • 1180 – Aumannviertel
  • 1180 – Gersthof
  • 1180 – Gymnasiumviertel
  • 1180 – Kutschkerviertel
  • 1180 – Pötzleinsdorf
Frage / Kommentar an Katharina Topitschnig
Johanna Bernkopf
Mi, 02. März 2022, 19:21
Hallo :) Sollen wir uns gemeinsam auf die Suche machen? An was für ein Budget hast du gedacht? Ich wohne im 17. Bezirk und bei mir an der Ecke steht ein schönes Lokal frei. Aber noch weiß ich leider nicht, wem es gehört. Mit mehreren sucht es sich auf jeden Fall leichter :) Oder was meinst du? Liebe Grüße, Johanna
Katharina  Topitschnig
Mi, 02. März 2022, 20:18
Hi Johanna. Das klingt schonmal super. Also aktuell bin ich mit mehreren (3-5) Keramikerinnen auf der Suche nach Räumlichkeiten aber wenn es mehrere Räume gäbe, wären wir auch interessiert daran, Teile des Ateliers mit Kunst(handwerks)schaffenden zu teilen :) Ich könnte es mir aber auch mit einer zweiten Person, zB dir, vorstellen wenn Raum, Preis, Sympathie passt :) Wir haben sehr unterschiedliche Vorstellungen was den Preis angeht, eine Studentin möchte das Atelier selten benutzen und ca 100-150 zahlen, für mich wären max. 250 okay. Dh es müssten mehrere Leute sein bei den aktuellen Mietpreisen. Wie sieht es bei dir aus?
Johanna Bernkopf
Do, 03. März 2022, 11:52
Hallo Katharina, vielen lieben Dank für deine Rückmeldung! Mein Budget liegt zwischen 150 und 200 Euro, je nach Nutzungsmöglichkeit. Wenn ich vor Ort Workshops anbieten kann, kann ich auch mehr Raummiete zahlen. Wenn ich den Raum *nur* zum Färben nutze, weniger, da hier ja viel Zeit einfach nur gewartet wird, bis das Färbebad seine Wirkung gezeigt hat. Wollen wir einfach in Kontakt bleiben? Ich kenn leider noch nicht so viele Menschen in Wien, freu mich also über eine schöne Netzwerkerweiterung.
Katharina  Topitschnig
Fr, 04. März 2022, 08:43
Hi. Ja sehr gerne! Bleiben wir in Kontakt. Ich informiere dich regelmäßig darüber wie es bei mir/uns aussieht :) bin auch recht neu in Wien und über diese Plattform funktioniert das Kennenlernen bzw. Vernetzen Recht gut :) Liebe Grüße!