Per-Albin-Hansson-Siedlung

Reiki - universelle Lebensenergie

22
Nov
So, 22. November 2020
Von 09:00 bis 19:00
Per Albin Hansson SiedlungRickard-Lindström-Gasse
Wien
Erstellt von:
Sabine Jeschke
Diese Lebenskraft ist immer und überall vorhanden. Jeder von uns hat Energiekanäle in sich. Wenn diese Bahnen offen sind und fließen, dann führt man ein weltliches, körperliches und geistiges vollkommenes Leben. Sie beeinflussen unseren Lebensweg. Wenn die Energiebahnen wieder geöffnet werden, nennt sich das Einweihung. Es gibt den 1. Grad, den 2. Grad, die Meisterschaft und die Ausbildung zum Reiki Lehrer. Damit kann das Ki wieder fließen. Reiki ist das erste energetische Teilchen, die kleinste energetische Einheit. Man nennt es auch Prana (Indien), Chi (China) oder Orgon (D). Reiki ist eine Urgrundenergie. Im Feuerelement ist Reiki im warmen Zustand, im Wasserelement ist Reiki im kalten Zustand usw. In den fortgeschrittenen Reiki kommen auch die Farben/Farbenergien/Farbstrahlen dazu. Warum Einweihung? Personen, die diese Symbole ohne Einweihung benutzen, bekommen nur die Informationsebene, die Informationsblase darüber, also das, was sich die Menschen darüber gedacht haben und nicht die Kraft von der eigentlichen Quelle. Das bedeutet, ohne Einweihung ist das eine nicht förderliche, eine unsaubere Energie. Termine: - 22. November 2020 Reiki 1 - 23. Jänner 2021 - 11. April 2021 alle folgenden Einweihungen werden mit den TeilnehmerInnen persönlich ausgemacht. ​ Kurskosten: 1. Grad € 220,- / 2. Grad € 290,- (2Tage)/ Meistergrad € 290,- / Lehrergrad € 990,- (inkl. 5 Reikibehandlungen) jeweils mit Zertifikat Angebot für Reikischüler und Schülerinnen: 10er Block Reikibegleitung während der Ausbildung € 400,- ​Kurszeiten: von 09:00 - 18:00 Uhr ​energiereiche Grüße Sabine www.sabinejeschke.com info@sabinejeschke.com

Datum auswählen

Wenn du an einem bestimmten Termin interessiert bist, wähle diesen bitte noch aus.