Stuwerviertel

Buchvorstellung & Diskussion: "Fremde von Staats wegen" mit Lisa Grösel

Cover photo
Dienstag, 23. Februar 2016
Beginn: 19:00 Ende: ???
Stuwerbuch
Stuwerstrasse 42
AvatarErstellt von imGrätzl
Dienstag Abend den 23.02 ab 19:00 Uhr gibts bei Alban & Maui in der Buchhandlung Stuwerviertel wieder eine Buchvorstellung & Diskussionsrunde: Und zwar kommt Lisa Grösel, die ihr kürzlich erschienenes Buch "Fremde von Staats wegen. 50 Jahre »Fremdenpolitik« in Österreich" vorstellt und diskutiert. "Fremde von Staats wegen" ist eine systematische Neu-Aufarbeitung der Geschichte der österreichischen Fremdenpolitik aus kapitalismus- und staatskritischer Perspektive: Von der aktiven Anwerbung von ausländischen Arbeitskräften über den Aufnahmestopp in den 1970ern, von der Aktivierung von Arbeitskräften aus der osteuropäischen Peripherie über das EU-weite Grenzregime und die neoliberale selektive Verwertungs- und Ausschließungs-politik der Gegenwart. Lisa Grösel zeichnet umfassend und detailliert die Entwicklung staatlicher Politik in Bezug auf Ausländer_innenbeschäftigung, Zuwanderung und Asylgewährung im Kontext sich wandelnder gesellschaftlicher Kräfteverhältnisse nach. http://www.mandelbaum.at/books/806/7604

1 Teilnehmer

Avatar
100x100