Avatar Cover photo

Strala Yoga Intro

Leichtigkeit durch Bewegung

Strala Yoga Intro am 19.Juni 2016 von 10-12 Uhr mit Lisa Was ist Strala Yoga? Strala Yoga ist ein von Tara Stiles – ehemalige Ballett-Tänzerin und Model aus New York – entwickelter Yogastil. Tara wird gerne als Yoga-Rebellin bezeichnet, da sie auf strenge Regeln beim Yoga einfach pfeift. Denn beim Strala-Yoga geht es um den freien Bewegungsfluss, und nicht um die einzelnen Yogaposen. Der Fokus bei dieser Art von Yoga liegt auf der Leichtigkeit, wobei es kein „richtig“ oder „falsch“ gibt. Jede Bewegung ist ganz individuell und schaut somit bei jedem anders aus und fühlt sich anders an. Inhalt: Lisa leitet dich nach einem kurzen theoretischen Intro in einer Strala-Yoga-Session mit moderner Musik ganz zum Erfühlen und Entdecken deiner individuellen Bewegung und Intuition. Die Bewegungsabläufe sind dabei ähnlich zu den klassischen Yogaformen; ausgeführt mit der Weisheit und den Regeln des eigenen Körpers. Denn der Körper weiß intuitiv, welche Bewegungen sich gut anfühlen, und genau diese Verbindung zu den natürlichen Bewegungen stärken wir. Dabei kann der Kopf entspannen. Fühl dich einzigartig, leicht und frei! Für alle mit Revoluzzergeist! :) statt sich dogmatisch an strenge Posen zu halten, darf man hier auf seinen Körper hören – und fühlt sich der spirituellen Grundidee viel näher. Keine Vorkenntnisse nötig! Datum: Sonntag, 19. Juni 2016 Zeit: 10.00 – 12.00 Uhr Ort: Studio poweryoga vienna, 1020 Wien, Franz Hochedlingergasse 4 Kosten: 30,00 € Bitte um Anmeldung bis 15. Juni an barbara@poweryoga-vienna.at Mehr über Lisas Angebote findest du hier: yogawave.at
Wohlbefinden & Gesundheit
  • wohlbefinden
  • meditation
  • stralayoga
  • gesundheit
  • yoga
Treffen & Termine