Rembrandtviertel & Augarten

Aspektaufstellung mit der Quantenmethode

Cover photo
Freitag, 10. März 2017
Beginn: 18:30 Ende: 21:00
Karte
2. Bezirk - zwischen Schottenring und Augarten
Schreygasse
Wien
Gibt es Themen in Ihrem Leben, die Sie mit allen möglichen Methoden nicht lösen konnten, handelt es sich unter Umständen um ein Trauma, das noch mit Erlebnissen aus alten Leben zusammenhängt. Aus eigener Erfahrung kann ich Ihnen versichern, dass mit dieser Methode Blockaden sehr tiefgreifend aufgespürt und aufgelöst werden, ohne dass Sie dabei alle Details spüren und erleben müssen. Die Quantenmethode „heilt“ innere Wunden und transformiert vorhandene Blockaden in Leichtigkeit und Freude :-) Gleichzeitig kann ich tiefsitzende, durch diese Arbeit zutagetretende, Glaubenssätze mit dem Access Löschungssatz auflösen. Sie können selbst eine Aspektaufstellung machen oder einfach als "Aspekt" zu Verfügung stehen. Für Aufsteller/innen beträgt diese Arbeit € 88,- und für reine "Aspekte" € 33,-. Auch wenn Sie sich "nur" zur Verfügung stellen, lösen sich Blockaden in Ihnen, die Ihnen vielleicht gar nicht bewusst waren. Interessanterweise finden sich immer jene Menschen zusammen, deren Themen ähnlich sind. Diese Aufstellungsarbeit dauert im Durchschnitt zwischen 90 - 180 Minuten, je nach Teilnehmer/innen, die Ihren eigenen Aspekt aufstellen möchten. Teilnehmer/innen anzahl 3 noch 1 Platz frei. Für weitere Fragen bzw. Anmeldungen erreichen Sie mich unter 0650 92 61 901

1 Teilnehmer

Avatar
100x100