Nordbahnviertel

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne - Laternenbasteln/Umzug

Cover photo
Mittwoch, 11. November 2015
Beginn: 15:00 Ende: 16:00
Karte
Hilfswerk
Vorgartenstraße 145-157
1020 Wien
AvatarErstellt von imGrätzl
Eines der schönsten und magischsten Feste: Der Laternenumzug im November. Die Geschichte dahinter geht so: Vor vielen, vielen 100 Jahren ritt Martin auf seinem Schimmel auf das Stadttor zu, als ihm ein Bettler entgegenwankte. Er war fast unbekleidet und flehte die vorübereilenden Leute an, ihm doch zu helfen. Doch niemand half. Alle schauten weg. Nur Martin empfand tiefes Mitgefühl. Doch wie sollte er, der auch nur seine Waffen und einen einfachen Soldatenumhang aus Wolle bei sich trug, helfen? Doch Martin zögerte nicht lange. Er nahm sein Schwert und teilte den Umhang in zwei gleiche Hälften. „Hier, guter Mann, nimm’ meine Mantelhälfte und hülle dich darin ein, mehr habe ich leider nicht, was ich dir geben könnte.“ Dankbar nahm der Bettler das Mantelstück an . Martin bekleidete sich mit der anderen Hälfte. Und mit dem Laternenumzug wird daran erinnert, das Mitgefühl eine ziemlich klasse Sache für alle ist. Wir basteln wunderschöne, bunte Laternen für unseren Laternen-Umzug. Mit Anmeldung: nz2@wiener.hilfswerk.at Telefon: 0043-1/212 04 90 Fax: 0043-1/212 04 90-18 Materialkosten: 3 €

1 Teilnehmer

Avatar
100x100