Nibelungenviertel

Grätzel Café ANCHORAGE

Cover photo
Donnerstag, 04. Februar 2016
Beginn: 16:00 Ende: 18:00
Karte
Nibelungenviertel
Markgraf-Rüdiger-Straße
Wien
AvatarErstellt von machundwerk
Das Nibelungenviertel hat neue Nachbarn, sie leben seit September im Winternotquartier der Pfarre Neufünfhaus und kommen aus Nigeria bzw. aus einem Lager für Palästinenser im Libanon. Zehn Männer zwischen 20 und Anfang 30, mit unterschiedlichen Schicksalen, aber nur einem Wunsch: eine Zukunft in Sicherheit und Frieden. Sie alle wissen nicht wie ihre Asylbescheide ausgehen werden, doch sind sie voller Zuversicht und Motivation. Sie lernen Deutsch mit einem Eifer, den sich alle Eltern für ihre Kinder wünschen würden. Sie sind dankbar für die vielen Angebote, die die Menschen im Grätzel ihnen bereiten. Das sind ehrenamtlich organisierte Deutschkurse, Exkursionen, Fußball, Konversationsübungen und und und. Es ist einfach nur schön zu erleben, wie reich unser Viertel an Großzügigkeit und Herzenswärme ist. Ein weiteres Angebot ist auch das Grätzel Café ANCHORAGE das seit Anfang Dezember wöchentlich stattfindet. Hier ist Platz für Begegnung und Austausch, für Neugier und Fragen, für Freude und Lachen, für Zuhören und Mitfühlen. Es gibt Kaffee und Tee, manchmal auch was Süsses, ohne Deko oder sonstiges Chichi, dafür aber kostenfrei. Unsere Betriebszeit könnte Berufstätigen-freundlicher sein, wir sind aber für die gratis zur Verfügungstellung des atelier15 den beiden Betreiberinnen Susanna Henkel und Eva Bertalan überaus dankbar! Grätzel Café ANCHORAGE jeden Donnestag von 16:00 bis 18:00 Uhr (kann manchmal auch länger werden) atelier15 : Ecke Markgraf Rüdiger Strasse/ Dankwartgasse, 1150 Wien Genaueres & Weiteres auf http://www.nibelungenviertel.at/neue-nachbarn/

1 Teilnehmer

Avatar
100x100