Avatar Cover photo

Veränderungs-Begleiter

Mit Teamentwicklung gleichzeitig betriebswirtschaftliche Probleme lösen

Die Teamentwicklung ist mein persönliches Herzensprojekt, denn es wird nicht nur an und mit der Dynamik des Teams gearbeitet, sondern immer gleichzeitig auch eine Lösung für ein konkretes betriebswirtschaftliches Problem erarbeitet. Knapp 30 Jahre Erfahrung zeigen, dass dies in der Praxis wesentlich effektiver abläuft als alles andere. Die Teamentwicklung ist also weitaus mehr als „ein bisschen feel good“ der Einzelnen, sondern handfestes Werkzeug für betriebswirtschaftliche Lösungen. Gegensätze bringen Veränderung in Gang Sprachlich – nicht sprachlich. Kognitiv – emotional. Diese Bandbreite aller Sinne und Fähigkeiten macht die begleitete Teamentwicklung am wirkungsvollsten. Man muss die Dinge fühlen können, um sie zu verstehen und zu verändern. Der Intellekt allein schafft bei Weitem nicht das, was ein praktisches Erleben und Fühlen zu leisten vermag. Berufliche Rollen stehen im Vordergrund, nicht persönliche Merkmale des Einzelnen. Die Privatsphäre bleibt dadurch geschützt.
Unternehmen & Start-ups
  • change management
  • supervision
  • unternehmenskultur
  • coaching
  • teamentwicklung
  • einzelberatung
  • teamberatung
  • veränderungs-berater
  • unternehmensberater
Treffen & Termine

Neuigkeiten von Veränderungs-Begleiter

Avatar vor 3 Monate
Lust dieses Wochenende ein bisschen an der Beziehung zu arbeiten?
Mein Werkzeug zum Downloaden ist für betriebliche Fragen entwickelt worden, es spricht aber nichts dagegen, es auch bei privaten Problemen und Fragestellungen zu verwenden, wobei meine Erfahrung ist, dass es weniger Konflikte sind, die eine Beziehung nachhaltig belasten, sondern viel mehr schlechte Angewohnheiten, wie zB die Hysterie: "Meine Partnerin meint, dass ich zur Hysterie neige!?" In besagtem Falle gibt es für Sie zwei Möglichkeiten mit dem kostenlosen Werkzeuges unter https://www.temt.at/werkzeug/ zu arbeiten: 1. Geben Sie nur „Ich“ ein und Sie können Ihre Partnerin garantiert mit einer neuen Hysterie überraschen. 2. Sie können beispielsweise auch „Meine Partnerin meint, dass ich zur Hysterie neige.“ eingeben. Einerseits werden Sie dann besser verstehen, was Ihre Hysterie für Ihre Partnerin bedeutet. Andererseits erhalten Sie mögliche Perspektiven für ein spannendes Leben auch ohne Hysterie. Ich wünsche Ihnen viel Spaß und neue Sichtweisen fürs Wochenende Christopher Temt Unter https://www.temt.at/faq/ finden sie weitere Anwendungen wie: Das Werkzeug für Ideen im Team, ... bei Meinungsverschiedenheiten und Konflikten, ... für die Digitalisierung und für den Nobelpreis
File
Avatar vor 5 Monate
Vom Geschenk zum Werkzeug
Ich habe mein Verkomplizierungs-Geschenk jetzt in Verkomplizierungs-Werkzeug umgetauft, da Geschenke im internet zumeist bedeuten, dass jemand Ihre Email haben will. Ich will Ihr Email nicht, ich kann damit nichts anfangen. Was ich aber will, ist dass Sie mein Werkzeug genießen, dass Sie sich erfolgreich verkomplizieren. • Das Wichtigste bei diesem Werkzeug und Prozess ist daher : Haben Sie Spaß dabei, experimentieren Sie kreativ und seien Sie offen für alles, was kommen will. • Machen Sie dazwischen immer wieder Pausen. Lassen Sie es jeweils gern 1-2 Tage liegen, bevor Sie weitermachen, denn Sie werden unweigerlich und regelmäßig an den Punkt kommen, an dem es anstrengend wird. Planen Sie ergo unbedingt ein, dass Ihnen Ihr Unterbewusstsein in so einem Moment einen Streich spielen will und Ihnen suggeriert, dass Ihnen alles zu viel wird. Bleiben Sie am Ball und lassen Sie sich nicht von diesem Täuschungsmanöver vom Ziel abbringen. • Vorteil dieses Werkzeugs: Sie sind völlig autonom bei der Lösungsfindung, benötigen nur die Scheiben, ein Blatt Papier und einen Stift. Und Sie können es zu jeder Zeit an jedem Ort durchführen. Holen Sie sich Ihre kostenloses Werkzeug hier ab: http://www.temt.at/geschenk/
File
Avatar vor 5 Monate
Das Veränderungs-Geschenk
Ich habe jetzt alles, was an meinem Beratungsansatz digitaliserbar ist, auch digitalisiert bzw mechanisiert und stelle es als Geschenk auf meiner Homepage http://www.temt.at/geschenk/ jedem Mensch, der ein ungelöstes Anliegen hat, zur Verfügung. Das Verkomplizierungs-Geschenk ist zwar kostenlos, aber nicht umsonst. Sie müssen Zeit, ein bisschen handwerkliches Geschick investieren und sich vor allem auf etwas Neues, Ungewohntes einlassen – denn mit Ihren gewohnten Methoden konnten Sie das Problem ja nicht zufriedenstellen lösen. Es entspricht auch meinem Beratungsansatz, mit allen Sinnen zu arbeiten und vom Schnellen ins Langsame Denken zu kommen (s. Daniel Kahneman). Verkomplizieren sie sich und genießen sie es!
File