Afrikaner- & Rotensternviertel

Das fahle Pferd (Lesung)

Cover photo
Dienstag, 10. November 2015
Beginn: 19:00 Ende: 20:30
Karte
Literaturbuffet
Rotensterngasse
Wien
AvatarErstellt von Literaturbuffet
Der Übersetzer Alexander Nitzberg wird aus dem Roman lesen Der Autor: Ein zum Tode verurteilter Terrorist. Sein Held: ein nihilistischer Attentäter. Was Boris Sawinkow, Mitglied der russischen Sozialrevolutionäre und u. a. an der Ermordung des zaristischen Innenministers Plehwe (1904) beteiligt, 1908 im französischen Exil in Romanform zu Papier brachte, konnte kaum das Wohlwollen seiner Kampfgefährten finden. Denn der Protagonist von das „Fahle Pferd“ ist eher einer von Dostojewskis „Dämonen“, ein soziopathischer Einzeltäter, denn ein heldenhafter Feind der Autokratie. Alexander Nitzberg, Lyriker und fulminanter Übersetzer russischer Gedichte, Neuübersetzer der Werke Bulgakows, bringt uns jetzt Sawinkows kühles Meisterwerk nahe. Das sollte man nicht nur gelesen, sondern auch gehört haben – bei der Lesung in Lhotzkys Literaturbuffet. Das Buch ist im Galiani-Verlag erschienen und kostet € 23,70. Es kann selbstverständlich vor und nach der Lesung bei uns erworben werden. :) Diese Veranstaltung findet dank der Unterstützung durch die Lesefestwochen der Buch Wien statt! Wir bitten, wie immer, um Platzreservierung.

2 Teilnehmer

Avatar 200x200
100x100